Veranstaltungen

rund um den sfd

WE ARE KULT

15.06.2017 / 16:00– 18:00 Uhr

Präsentation der verschiedenen Projekte der Teilnehmer*innen des Kulturellen Jahres 2016-2017. Im sfd Bremen, Dammweg 18 - 20. Einlass: 15.30 Uhr. Eintritt frei.

we are kult

Tag der Freiwilligen 2017

17.05.2017 / 14:00– 17:00 Uhr / Theater Bremen, Am Goetheplatz

Ein bunter Nachmittag für alle Freiwilligen in Bremen. Egal ob FSJ, FÖJ, BFD, FSJ-Sport, FKJ, egal, zu welchem Träger du gehörst, die Stadt Bremen lädt ein ins Bremer Theater mit einem bunten Programm und freundlichen Worten des Dankes des Bürgermeisters Carsten Sieling. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kommt zahlreich. Es ist schön so viele zu sehen!

Studieninformationsveranstaltung

20.03.2017 / 16:00 Uhr / Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen im 10. Stock im AB Gebäude

Eine Veranstaltung für alle FSJ/BFD des sfd Bremen, um sich zu informieren, über die Fragen. • Wie finde ich den richtigen Studiengang und die passende Hochschule für mich? • Was muss ich beim Bewerbungs- / Einschreibungsverfahren beachten? • Welche Unterstützungsmöglichkeiten zur Finanzierung meines Studiums gibt es?

in Kooperation mit der Hochschule Bremen.

Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie - Vortrag und Diskussion mit Niko Paech

16.02.2017 / 19:00 Uhr / sfd Bremen, Dammweg 18 - 20, 28211 Bremen

Ein Unbehagen hat sich in den letzten Jahren verstärkt: Es spricht sich rum, dass es so nicht ewig weitergehen kann. Ökonomischer Wachstumszwang führt nicht nur zu fatalem Ressourcenverbrauch, sondern auch zu Überforderung – ganz individuell. Niko Paech spricht von „Konsum-Burn-out“. In seinem Buch „Befreiung vom Überfluss“ hat Paech das Konzept einer Postwachstumsökonomie entwickelt, in der das Konsumverhalten reduziert ist, die Versorgung aber trotzdem intakt bleibt. Ein Abend für alle, die darüber diskutieren möchten, in welcher Welt wir leben wollen.

Infoveranstaltung EFD

16.01.2017 / 14:30 Uhr / sfd Bremen, Dammweg 18 - 20, 28211 Bremen

Raus von zu Hause? Ein eigenes Leben trotz whatsapp und skype erleben? neue Herausforderungen bestehen? in eine andere Kultur eintauchen? den Horizont erweitern? seine eigenen Möglichkeiten neu ausloten? kreatives Denken fordern? Dann könnte der EFD - Europäische Freiwilligendienst - das richtige Programm für dich sein! Herzlich willkommen zu unserer Infoveranstaltung am 16.1.2017 um 14.30 Uhr.
Bitte benutzt die Öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zum Kommen, da es in unserer Straße keine Parkplätze gibt.
Keine Voranmeldung nötig.

Syrien, Irak etc. – wie weiter mit Donald Trump als US-Präsidenten? Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach

11.01.2017 / 19:00 Uhr / sfd Bremen, Dammweg 18 - 20, 28211 Bremen

Im Nahen Osten wird durch die aktuellen Gewaltkonflikte stärker als in jeder anderen Weltregion die Völker- und Staatenrechtsordnung in Frage gestellt. Bleiben Syrien, Irak, Libanon oder die Türkei in ihren bisherigen Grenzen erhalten? Oder zerfallen sie in ethnisch-religiös definierte Gebiete? Welche Auswirkungen kann die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten auf die Region haben? Und welche Signalwirkung hätte ein Zerfallsprozess für Europa, wo die seit dem Zweiten Weltkrieg geltenden Grenzen – sei es zum Beispiel in Spanien, Schottland oder der Ukraine – seit einiger Zeit zunehmend in Frage gestellt oder gar gewaltsam verändert werden?

Wir freuen uns, Andreas Zumach wieder als Referenten bei uns im sfd begrüßen zu dürfen.
Der Eintritt ist frei.
Andreas Zumach ist Auslandskorrespondent der taz und Autor zahlreicher Bücher. Zuletzt ist der Band “Globales Chaos – machtlose UNO. Ist die Weltorganisation überflüssig geworden?” erschienen. 2009 wurde Zumach mit dem Göttinger Friedenspreis ausgezeichnet.

Vortrag mit A. Zumach

Naturschutz gegen Rechtsextremismus. Hintergründe und Argumente gegen rechte Ökologie

01.12.2016 / 19:00 Uhr / sfd Bremen, Dammweg 18 - 20, 28211 Bremen

Vortrag und Diskussion mit dem Umwelthistoriker Nils Franke
Die Rechte hat den Naturschutz für sich entdeckt. Der Umwelthistoriker Dr. Nils Franke zeigt Zusammenhänge zwischen rechtsextremer Ideologie und Natur- und Umweltschutz auf, analysiert rechte Argumentationsmuster und schlägt Argumente gegen die Vereinnahmung vor. Eintritt frei.

Vortrag Nils Franke

Europäischer Freiwilligendienst - Infoveranstaltung

18.10.2016 / 14:30 Uhr / sfd Bremen, Dammweg 18 - 20, 28211 Bremen

Raus von zu Hause? Ein eigenes Leben trotz whatsapp und skype erleben? neue Herausforderungen bestehen? den Horizont erweitern? seine eigenen Möglichkeiten neu ausloten? kreatives Denken fordern? Dann könnte der EFD - Europäische Freiwilligendienst - das richtige Programm für dich sein! Herzlich willkommen zu unserer Infoveranstaltung um 14.30 Uhr.
Bitte benutzt die Öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zum Kommen, da es in unserer Straße keine Parkplätze gibt.
Keine Voranmeldung nötig.

EFD 2016

Ältere Veranstaltungshinweise im Archiv…